Holger Mück und seine Egerländer
Sonntag, 3. Juni 2018, Beginn: 15:00 Uhr

Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Egerländer Blasmusik aus Leidenschaft

Seit 2004 musiziert Holger Mück mit seinen Egerländer Musikanten und ist in dieser Zeit zum Top-Blasorchester in Deutschland in Sachen Egerländer Blasmusik avanciert.

Die Vollblutmusiker kommen aus Nordbayern, Schwaben, Hessen, Thüringen, Sachsen und Brandenburg. Viele von ihnen spielen dabei hauptberuflich in namhaften Militär-, Polizei- oder Symphonieorchestern.

Unvergessliche Egerländer Melodien gehören genauso zum Live-Programm von Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten wie seine eigenen Kompositionen. Neben versierten Instrumentalisten stehen Sandra Spindler und Holger Mück als perfekt aufeinander abgestimmtes und professionelles Gesangsduo auf der Bühne. Charmant, wortgewandt und äußerst unterhaltsam führt Sandra Spindler durch das Programm.

Ansteckende Spielfreude, der original Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen dieses Klangkörpers, den man einfach erleben muss!  „Egerländer Blasmusik aus Herz mit Leidenschaft“ - das ist die Devise von Holger Mück und seinen Egerländern. Blasmusik mit Herz, die unter die Haut geht! „Ziel ist es, den Klang und die Spielart der Egerländer Blasmusik zu erhalten und mit eigenen Kompositionen und Arrangements unseren Beitrag zu Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren Musiktradition zu leisten“, so der diplomierte Musiker, Fachautor, Leiter der Brassonic Bläserschule, internationaler Workshop Dozent Holger Mück.

Freuen Sie sich auf „Böhmische Jubiläumsgrüße“ mit Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten!

Kartenvorverkauf: Tickets in allen Freie-Presse-Shops

Veranstalter: THOMANN Management GmbH, Hauptstraße 20, 96138 Burgebrach 

EINLASS / BEGINN:
13:30 Uhr / 15:00 Uhr
PREIS:
38,90 € (zusätzliche Gebühren können anfallen)

 

Online Tickets kaufen bei Eventim
Bürgergarten Krone
Bürgergarten Krone
Veranstaltung Datum
Konstantin Wecker Solo - TERMINÄNDERUNG!28.09.2018
Hans-Joachim Heist: Noch´n Gedicht 07.10.2018
Remode - The Music Of Depeche Mode 12.10.2018
Hot Jazz live ... et cetera 13.10.2018
Tanztee mit Duo Kontrast14.10.2018
Katrin Weber - Bereits ausverkauft!04.11.2018
Katrin Weber - Bereits ausverkauft!10.11.2018
Tanztee mit Anne und Karle11.11.2018
Thea(l)ternativ - Ein Sommernachtstraum 17.11.2018
Thea(l)ternativ - Ein Sommernachtstraum 18.11.2018
Weihnachtskonzert mit Rudy Giovannini 30.11.2018
So klingt's bei uns im Arzgebirg 01.12.2018
Caveman: Du sammeln, ich jagen!06.12.2018
Ivushka - Die Russische Weihnachtsrevue12.12.2018
Weihnachtskonzert der Kreismusikschule15.12.2018
Wiener Operetten Weihnacht16.12.2018
Wunderland zur Weihnachtszeit 2018 17.12.2018
Stefanie Hertel: Märchenhafte Weihnacht 22.12.2018
Silvestergala 31.12.2018
Neujahrsball 2019 der Tanzschule Köhler-Schimmel12.01.2019
Stollberger Hochzeitsträume 20.01.2019
Thea(l)ternativ - Ein Sommernachtstraum 02.02.2019
Saso Avsenik & seine Oberkrainer17.02.2019
DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 20.02.2019
Ute Freudenberg - Der Liederabend01.03.2019
Inge Borg: Zur Kasse, Patient!03.03.2019
23. Kinder- und Jugendtanzschau 201909.03.2019
Thea(l)ternativ - Ein Sommernachtstraum 16.03.2019
Thea(l)ternativ - Ein Sommernachtstraum 17.03.2019
Sigrid & Marina präsentieren: Heimatgefühle 201928.03.2019
Podium der Jüngsten30.03.2019
Sonntagskonzert Bandonionorchester Carlsfeld 31.03.2019
Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat07.04.2019
Tanztee mit Little Tandem 14.04.2019
Die große Johann Strauß Gala28.04.2019
Filmabend mit historischen Stollberger Zeitdokumenten06.05.2019
DIE HEIDELBACHTAL MUSIKANTEN12.05.2019
Konstantin Wecker Solo mit Jo Barnikel17.05.2019

Kartenvorverkauf

Reservierungen und Informationen unter:

08008080123

Tickets in allen Freie-Presse-Shops
www.freiepresse.de/meinticket

Sponsoren

Gesellschaft für Wohnungsbau mbH Stollberg

Historischer Bürgergarten

Chronik des Bürgergartens
nach oben
HomeKontaktImpressumAGBsFür VeranstalterPresse


© 2012 DGS Dienstleistungsgesellschaft Stollberg mbH. Alle Rechte vorbehalten.

Bürgergarten auf Facebook